Formen

Gestalt- und Bewegungstherapie bieten ein großes Potential unterschiedlicher Möglichkeiten.

Von der klassischen Gestalttherapie, bei der in Einzelsitzungen sehr individuelle, persönliche und sehr tiefgreifende Themen betrachtet werden können bis zu Projekten, in denen in der Gruppe eine thematische Betrachtung stattfinden kann.

Sowohl in den Einzelsitzungen als auch in den Gruppenarbeiten entscheiden die Teilnehmenden, in welcher Intensität und in welcher Zeit sie sich auf den Prozess einlassen können. Sie werden von mir in einem geschützten Raum begleitet, in dem sie sich sich frei bewegen können.

In einem persönlichen Gespräch erarbeiten wir, welche Form für Ihr individuelles Anliegen die beste scheint. 

Eine kurzfristige Terminfindung ist hierfür möglich.

 

 

Gestalt - Therapie 

Begleitung und Unterstützung zur Bearbeitung eines Themas 

 

Gestalt - Sitzung

Einmalige Sitzung mit größerem Zeitumfang von etwa 2 Stunden

 

Gestalt - Begleitung in Krisen

Sitzungen nach Bedarf im engen Intervall über einen kürzeren Zeitraum

 

Gestalt - Projektbegleitung

Begleitung zur Verwirklichung einer Idee

 

Gestalt - Namensprojekt

Auseinandersetzung mit dem eigenen Vornamen

Beschreibung unter "Aktuell"

 

Gestalt - Open Space

Ein kreativer, geschützter, gemeinsamer Raum.

Beschreibung unter "Aktuell"